Logo des Posaunenchor

* * * * *

Posaunenchor Feucht

Home

* * * * *

Aktuelle News

„vom Dunkel ins Licht...“ Weihnachtskonzert 

am 26.12.2018, 17.00 Uhr
St. Jakob Feucht

 

Probenwochende in Kloster Ensdorf

Der Posaunenchor hat das Wochenende vom 16.-18.11.2018 im Kloster Ensdorf genutzt, um intensiv für die bevorstehenden Auftritte in der Weihnachtszeit und das Weihnachts-Konzert am 26.12.2018 (17:00 Uhr in der St. Jakobs Kirche) zu proben.

 Probenwochenende in Kloster Ensdorf

36. Schloss-Serenade am 11.07.2018 - Singin' in the Rain - Feuchter Gesangsverein und Posaunenchor trotzen bei ihrer Schlossserenade dem Wetter

FEUCHT - Hält das Wetter? Der Kulturkreis des Markts Feucht hat dieser Frage keine allzu große Bedeutung beigemessen und seine Schlossserenade dort ausgetragen, wo sie dem Namen nach hingehört: im Park des Zeidlerschlosses anstatt in der Reichswaldhalle.

Es war die 36. Veranstaltung am Schloss, zu der Feuchts Bürgermeister Konrad Rupprecht die zahlreichen Gäste begrüßte. „Zum kulturellen Highlight im Juli“, sagte er. Ein tolles Konzept, so Rupprecht, weil es Musik von Blasinstrumenten und Gesang miteinander verbinde. Dass es sehr gut ankomme, könne man an den vielen Besuchern sehen. Mehr...

 

Der Posaunenchor Feucht

Der Posaunenchor Feucht feiert im Jahr 2015 sein 110-jähriges Jubiläum. Im Posaunenchor musizieren gegenwärtig 43 Bläserinnen und Bläser im Alter von 11 bis fast 80 Jahren. Außer bei Gottesdiensten ist der Posaunenchor auch bei einigen Konzerten zu hören, wie zum Beispiel bei der alljährlichen Schloss-Serenade, welche er zusammen mit dem Gesangverein Feucht gestaltet. Das Repertoire erstreckt sich von klassischen Bläserstücken alter und neuer Komponisten bis hin zu Bearbeitungen von populärer und Filmmusik. 

Die Proben des Posaunenchors finden montags um 19:30 Uhr statt. Bläserinnen und Bläser oder solche, die es werden wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. 

 


Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login